Der FeichtMedia ImageManager und FeichtMedia ImageHandler sind für 100 % Verfügbarkeit und eine ideale Performance zu jeder Zeit ausgelegt. Dank der Serverless Architektur können wir sicherstellen, dass dauerhaft genügend Ressourcen vorhanden sind, um auch bei Peak-Loads nicht auf die Performance und Vorteile der serverseitigen Bildoptimierung verzichten zu müssen. So werden auch bei hohem Nutzeraufkommen lange Ladezeiten verhindert.

Alle Kunden, die den FeichtMedia ImageManager und FeichtMedia ImageHandler nutzen, verfügen über bestimmte Nutzungskontingente, die sich in mehrere Bereiche unterteilen.

Einheit Standardkontingent Kann erhöht werden
Anzahl Bilder, Kategorien und Ausgabe-Vorlagen Unbegrenzt
Speicherplatz für Originalbilder Unbegrenzt
Anzahl Benutzer für FeichtMedia ImageManager Unbegrenzt*
Maximale Dateigröße zum Upload 5 GB Nein

*Hierfür ist kein Kontingent definiert, allerdings behält sich FeichtMedia vor, möglicherweise ein Limit für inaktive Benutzer zu setzen, um Sicherheitsrisiken auszuschließen.

Einheit Standardkontingent Kann erhöht werden
Anforderungen zur Bildoptimierung 2.000 Anforderungen pro Sekunde Ja
Maximale Dateigröße nach der Optimierung 6 MB Nein
Einheit Standardkontingent Kann erhöht werden
Datenübertragungsrate pro Verteilung 150 Gbit/s Ja
CDN-Anforderungen 250.000 pro Sekunde und Verteilung Ja
Maximale Länge einer URL 8.192 Bytes Nein
CDN-Anforderungen Eine Domain inklusive
Bis zu 100 Domains möglich
Ja
Zuletzt aktualisiert am 07.10.2021